Žilvinas Brazauskas, Klarinette - 2015

Die Klarinette ist und bleibt sein Leben - titelte die Presse, als der 1991 in Litauen geborene Künstler im Jahr  2013  den Preis des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes erhielt.


Im Alter von acht Jahren erhielt er den ersten Klarinettenunterricht am Kaunas J. Naujalis Musikgymnasium. Früh gewann er erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben und erhielt so die Möglichkeit, mit großen Orchestern oder in kammermusikalischem Rahmen aufzutreten. Verschiedene Meisterkurse bei den Großen seines Faches führten ihn schließlich nach Deutschland, wo er seit 2010 in der Klasse von Prof. Sabine Meyer an der Musikhochschule Lübeck studiert.

Förderprojekte

  • Martin-Stadtfeld-Preis
    der Freunde Junger Musiker e.V. Mainz-Wiesbaden
  • Preis der Freunde Junger Musiker Deutschland
    im Rahmen des Felix Mendelssohn-Bartholdy Hochschulwettbewerbs

Weitere Infos ...

 

Unterstützung

Sie interessieren sich für die Arbeit der FREUNDE JUNGER MUSIKER e.V. und möchten diese ideell und finanziell unterstützen? So freuen wir uns über einen Kostenbeitrag. Jeder noch so kleine Betrag kommt der Unterstützung der jungen Musiktalente zugute.

Weitere Infos ...

Freunde Junger Musiker e.V. Musikkreis Mainz-Wiesbaden